Süßkartoffel-Kürbis-Lauchsuppe mit gebratenen Champignons und gerösteten Kernen

Süßkartoffel-Kürbis-Lauchsuppe mit gebratenen Champignons und gerösteten Kernen

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Süßkartoffel
  • 400 g Kürbis
  • 1 Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 500 g Champignons
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 Pk. Schmand
  • 4 EL Kernemischung
  • 2 EL Balsamicoessig
  • Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe ohne Zusätze, Muskat, Curry, Senfsaat

Zubereitung: Gemüse klein schneiden, in einem Topf 1 EL Öl erhitzen, darin erst die Zwiebeln, dann das restliche Gemüse scharf anbraten. Wasser mit etwas Gemüsebrühe aufgießen, so dass das Gemüse bedeckt ist, Gewürze hinzu geben, den Deckel schließen Und für 25 Minuten köcheln lassen auf mittlerer Hitze. Zum Schluss Schmand hinzu geben, pürieren und nach Bedarf würzen. Eine Pfanne erhitzen, darin die Kerne ohne Fett kurz anrösten, bis sie Farbe annehmen. Kerne raus nehmen, nun Öl in die Pfanne Geben, die Champignons vierteln und in dem Öl ausbraten. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen und etwas Balsmicoessig ablöschen.

Nährwerte pro Person: 451 Kalorien, 28g Fett, 42g KH, 11g Eiweiß

 
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist nomavita-signatur-300x120.png
 
 

Ein Rezept von NomaVita

 

Ein Rezept von NomaVita