Kräutersalat an pochiertem Ei

Kräutersalat an pochiertem Ei

Zutaten für 4 Personen (20 Minuten)

1 Bund Petersilie
1 Schale Kresse
1 Bund Rucola (alternativ einige Salatblätter)
1 Bund Schnittlauch (alternativ etwas Knoblauch) 100g Oliven gemischt
250g Joghurt
150g Honig‐Rosmarin‐Käse
3 EL Mayonnaise
1 TL Kümmel
4 Eier
Salz

Zubereitung

Kräuter und Oliven klein hacken und in eine Schüssel geben, einige Oliven als Deko beiseitestellen.
In der Zwischenzeit 1⁄2 Liter Wasser mit etwas Salz in einem Topf zum Köcheln bringen.
Für das Dressing in einer extra Schüssel Joghurt, Käse, Mayonnaise, Kümmel und Salz vermengen und abschmecken.
Den Käse würfeln.

Jeweils ein Ei vorsichtig in eine kleine Schüssel schlagen, das Wasser in einem Topf mit einem Kochlöffel umrühren, so dass sich ein kleiner „Strudel“ bildet, und dann das Ei hineingeben.
Jetzt 3 Minuten warten, bis das Ei gestockt ist, mit einem Schaumlöffel das Ei herausnehmen und alles wiederholen.

Kräuter und Dressing vermengen. Dressing und zum Schluss das Ei darübergeben und z. B. mit einem leckeren selbstgemachten Fladenbrot und einem Gläschen Wein genießen.
Der Salat passt perfekt zu gegrilltem Gemüse oder einem schmackhaften Burger.