Grünkohl mit Curry

Grünkohl mit Curry

Zutaten für 2 Personen:

  • 300 g Grünkohl
  • 1 EL Gemüßebrühe
  • 5 Kartoffeln
  • 2 EL Currypulver
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Zimt

Zubereitung:

Die Zwiebel schneiden und in etwas Öl glasig dünsten. Die Kartoffeln schälen, würfeln und dazu geben. Mit Wasser angießen, so dass die Kartoffeln reichlich bedeckt sind. Den klein gehackten und gewaschenen Grünkohl dazu geben. Gemüsebrühepulver, Curry und Zimt dazu geben. 30 min kochen lassen. Danach gut abschmecken.

Guten Appetit!

Topinambur-Blumenkohlsuppe

Topinambur-Blumenkohlsuppe

Zutaten für 2 Personen:

1 Blumenkohl
200 g Topinambur
1 Schmand
1 Lauch
n. Bedarf Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Topf geben, 25 Minuten köcheln und dann mit Wasser nach Bedarf pürieren. Würzen und fertig. Topinambur kann mit Schale verwendet werden, einfach gut mit Wasser abbürsten.
Guten Appetit!

Belugalinsen-Salat

Belugalinsen-Salat

Zutaten für 2 Personen:

100 g Belugalinsen 80 g Karotten
50 g Frühlingszwiebel 1/2 Apfel
20 ml Sojasauce, dunkel 1 EL Balsamico
1 EL Kürbiskernöl n. Bedarf Kürbiskerne

Zubereitung:

Linsen in Wasser in ca. 30 Minuten gar kochen, abgießen und gut abtropfen lassen. Karotten mit Sparschäler in dünne Streifen schneiden und dann würfeln. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und Apfel ungeschält würfeln. Sojasauce, Balsamico, Olivenöl, Kürbiskernöl, Salz und Pfeffer zu Dressing verrühren und alles miteinander vermischen. Salat 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit Kürbiskernen bestreuen.

Guten Appetit!

Topinambur-Chips

Topinambur-Chips

Zutaten:

200 g Topinambur
2 EL Olivenöl
1 TL Meersalz

Zubereitung:

Topinambur mit einer Bürste unter Wasser waschen, mit einer Reibe in 1mm dicke Scheiben raspeln, mit Öl und Salz vermengen. Auf ein Backpapier auf ein Backblech geben und bei 180 Grad für 15 Minuten in den Ofen geben, zwischendurch wenden.

Pakchoi-Rinder/ Tofu-Pfanne

Pakchoi-Rinder/ Tofu-Pfanne

Zutaten für 2 Portionen:

300 g Roastbeef/ 1 Tofu
1 EL Kokosöl
1 Paprika
200 g Pakchoi
2 EL Sojasoße
Salz, Pfeffer
Frischer Koriander

Zubereitung:

Fleisch in Streifen/ Tofu in Würfel im Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen. Pakchoi und Paprika in Streifen schneiden für 5 Minuten anbraten, mit Sojasoße ablöschen, würzen und mit frischem Koriander bestreuen.

Mein Soßentipp:

200 ml Kokosmilch
2 EL Mandelmus
1 TL Honig
1 EL Erdnüsse gehackt

Alles vermengen und in einem kleinen Topf erhitzen. Fertig.

 

Imunshot für die Erkältungszeit

Imunshot für die Erkältungszeit

Zutaten:

3 Bio Zitronen
100 g Bio Ingwer
nach Bedarf Honig

Zubereitung:

Die Zitronen und den Ingwer gut waschen, dann zusammen mit dem Honig in einem Mixer pürieren. Setzen Sie ein Töpfchen mit etwas Wasser auf und geben alles hinein.
Zuletzt alles bei niedriger Temperatur
für 15 Minuten köcheln lassen.

Lassen Sie es sich schmecken!
Prost!

NomaVitaV3

Chinakohl-Granatapfel Salat

Chinakohl-Granatapfel Salat

Zutaten für 2 Personen:

5 Blätter Chinakohl
1 Granatapfel
1 Apfel
1 EL Cashewnüsse
2 EL Olivenöl
2 EL Essig
1 TL Honig
Salz, Pfeffer, frische Petersilie

Zubereitung:

Granatapfel halbieren, über eine Schüssel halten und mit einem Hochlöffel auf die Seite der Schale schlagen, damit die Kerne in die Schale fallen.
Apfel und Chinakohl klein schneiden, Nüsse hacken.
Alles in eine Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen.

Guten Appetit!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist nomavita-signatur-300x120.png

 

Feigen-Kürbis Suppe

Feigen-Kürbis Suppe

Zutaten für 4 Personen:

1 mittelgroßen Hokkaido, gewürfelt
2 Frühlingszwiebeln, in Ringe
3 Feigen, das Innere
1 Gemüsezwiebel, gewürfelt
1 Kokosmilch
Gemüsebrühe nach Bedarf
Salz, Pfeffer, Kurkuma, Curry

Zubereitung:

Kürbis, Frühlingszwiebeln, Gemüsezwiebel und Feigen mit Kokosmilch und Gemüsebrühe auffüllen, so dass das Gemüse bedeckt ist. Für 25 Minuten köcheln, pürieren und abschmecken. Nach Bedarf mit Shrimps, Kürbiskernen, Kürbisöl oder Samen garnieren.

Blumenkohl-Kartoffel-Plätzchen

Blumenkohl-Kartoffel-Plätzchen

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 große Kartoffeln
  • 1 Blumenkohl
  • 1 Ei
  • 2 EL Stärke
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und mit den restlichen Zutaten in eine Küchenmaschine geben und fein raspeln lassen.
Ofen auf 180 Grad vorheizen.
Backpapier auf ein Backblech geben und kleine Klekse vom Teig darauf geben und etwas ausbreiten.
Das Ganze für 25 Minuten in den Ofen geben.

 

Zurück zur Übersicht

 

Ofenkürbis mit würziger Hackfleisch-Feta-Füllung

Ofenkürbis mit würziger Hackfleisch-Feta-Füllung

Zutaten für 4 Portionen:

  • 2 kleine Hokkaidokürbisse
  • 2 El Rapsöl
  • 400 g Rindertatar
  • 1 Pk. Feta
  • 2 Schalotten
  • Salz, Pfeffer, Curry, Zimt

Zubereitung: Ofen auf 180 Grad vorheizen. Kürbis halbieren, entkernen und für 15 Minuten mit der offenen Hälfte nach oben auf Einem Backpapier in den Ofen geben. In einer Pfanne Öl erhitzen, Tatar mit Schalotten anbraten, würzen und den gewürfelten Feta unter das Hackfleisch heben. Füllung in den Kürbis geben und für weitere 5 Minuten im Ofen backen.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist nomavita-signatur-300x120.png
 

Ein Rezept von NomaVita

 

Ein Rezept von NomaVita