Hofladen & Öffnungszeiten  |  Kontakt
Zur Startseite der Ökokiste Schwarzach
Zur Startseite der Raritätengärtnerei Plietz
Zur Startseite der Ökokiste Schwarzach
Zur Startseite der Raritätengärtnerei Plietz
Button: Zum Shop
Wichtige Seiten:
Hofladen & Öffnungszeiten
Kontakt
Impressum
Suche
Mitteilungen & Veranstaltungen
Aktuelles
Archiv
Ökokiste Schwarzach
Ökokiste
Wir über uns
Aktuelle Kisten
Für wen ist die Ökokiste?
Studikiste
Jobkiste
Liefergebiet
Kunden werben Kunden
Hofladen
Häufig gestellte Fragen
Online-Shop
Monatsangebot
Zum Online-Shop
Shop-Anleitung
Wissenswertes
Kundenbriefe
Rezepte
Warenkunde
Presse
Bio & Zertifizierung
Blog
Zusammenarbeit mit...
Hoffeste
Raritätengärtnerei Plietz
Raritätengärtnerei
Wir über uns
Jungpflanzen
Jungpflanzen und Saatgutliste
Wissenswertes
Kundenbriefe
Rezepte
Warenkunde
Lieferanten & Partner
Presse
Bio & Zertifizierung
Blog
Zusammenarbeit mit...
Hoffeste
Acienda di Lauro, Apulien, Italien
Neukunde?
Probieren Sie unverbindlich die Schnupperkiste!
Button: Mehr Infos

Acienda di Lauro, Apulien, Italien

Acienda di Lauro, Apulien, Italien

Ascoli Satriano ist eine Stadt in Apulien (Italien). Die Region Foggia liegt an der nördlichen Grenze Apuliens. Der Reiz der Gegend liegt in den unvergessliche Farben, Düften und Geräuschen der landwirtschaftlich geprägten Region. Weite Olivenhaine, breite Kornfelder, die golden in der Sonne leuchten, und die grünen Dauni-Berge prägen das Umfeld Ascoli Satrianos. Die Stadt liegt auf einer aus drei Hügeln bestehenden Anhöhe, die das Carapelle Tal überblickt.  In der Salvetere Ebene ca. 370 m über dem Meeresspiegel liegen die Felder der Acienda di Lauro.

Acienda di Lauro – ökologischer Gemüsebau

Der Familienbetrieb Acienda di Lauro besteht bereits in der dritten Generation. Seit dem 2005 führen die Brüder Francesco und Giuseppe Di Lauro die Geschäfte. Sie stellten ihre Landwirtschaft auf biologischen Anbau um und planen heute die Anpassung ihres Anbaus an die Richtlinien des Naturland-Verbandes. Das beständig warme Klima Apuliens bietet günstige Verhältnisse für den Gemüsebau. So vermag die Acienda di Lauro unter Freilandverhältnissen zu wirtschaften. Auf 50 Hektar Ackerland bauen sie Broccoli, weißen und grünen Blumenkohl sowie Staudensellerie an.

Schutz der Ressourcen – Nachhaltigkeit der Brüder di Lauro

Francesco und Giuseppe di Lauro verwenden weder chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmittel, noch künstliche Düngemittel. Der ökologische Landbau setzt auf umfangreiche vorbeugende Maßnahmen zur Unterstützung des gesunden Pflanzenwachstums. Der Verzicht auf chemische Einsatzmittel entlasten den Boden, sowie den Wasserkreislauf von einer Anreicherung der Stoffe. Francesco und Giuseppe Di Lauro bewirtschaften ihre Flächen in weiter Fruchtfolge. Sie  ist ein Instrument zum Erhalt der Bodenfruchtbarkeit und Pflanzengesundheit. Die wechselnde Abfolge der Ackerfrüchte reduziert Verunkrautung, die Auslaugung des Bodens und ein Ausbreiten von Schädlingspopulationen.

Vertrauen und Transparenz – Acienda di Lauro und das Unternehmen Weiling

Das Unternehmen Weiling vertreibt die Erzeugnisse der Acienda di Lauro in Deutschland. Weiling führt betriebliche Kontrollen durch und gewährleistet engen Kontakt zu den Brüdern. Das ermöglicht Transparenz in den Produktwegen und garantiert eine sichere biologische Qualität.

Weiling unterstützt sie in der Umstellung auf die Richtlinien des Naturland-Verbandes. Damit geht das Unternehmen einen wichtigen Schritt in der Verbreitung des ökologischen Gedankens.

Ökokiste Schwarzach:Gewerbering-Nord 6 | 97359 Schwarzach
Tel.: 09324 978990 | DE-ÖKO-037 | AGB | SEPA | Zertifikate 
Demeter Betriebsnr.: 17520  |  Home | Shop | RSS | Impressum

Button: Zum Shop

Öffnungszeiten im Hofladen:
Donnerstag: 13 Uhr bis 17 Uhr
Freitag: 10 Uhr bis 17 Uhr

Infos zum Pflanzenverkauf